ORZEŁ EKSPORTU (Adler des Exports) 2016

news-orzel_eksportu_2016

ORZEŁ EKSPORTU (Adler des Exports) 2016

In diesem Jahr fand sich die Imkergenossenschaft APIS in Lublin im Kreis der ausgezeichneten Firmen ein, die im Wettbewerb Regionale Adler des Exports der Wojewodschaft Lubelskie in der Kategorie Exportprodukt teilgenommen haben.

Der Titel des Regionalen Adler des Exports 2016 für Honigweine der Firma APIS bildet eine besondere Wertschätzung der Aktivitäten in Verbindung mit der öffentlichkeitswirksamen Förderung und dem Vertrieb eines solch edlen Getränks wie dem Met auch außerhalb unserer Landesgrenzen. Für die APIS-Produkte ist dies die beste Bestätigung ihrer Einzigartigkeit und hohen Qualität und für die Firma selbst eine Information, dass ihre konsequente Strategie bei der öffentlichkeitswirksamen Förderung des Unternehmens im Globalen Maßstab entsprechende Ergebnisse zeitigt und zugleich vom inländischen Markt gewürdigt wird.

Der Wettbewerb ist Bestandteil des Landesweiten Programms zur Exportentwicklung, das auf die Initiative der Bank Zachodni WBK in Zusammenarbeit mit dem Tagesblatt Rzeczpospolita veranstaltet wird. Die Schirmherrschaft über die Events haben folgende Einrichtungen übernommen: Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, Minister für Äußeres, Arbeitgeber RP, Polnische Agentur für Unternehmensentwicklung, Marschallamt der Wojewodschaft Lubelskie. Die Inhaltsbezogene Partnerschaft übernehmen bei jeder Veranstaltungsauflage Google, Kreditversicherungsanstalt Korporacja Ubezpieczeń Kredytów Eksportowych, Wirtschaftsauskunftei Bisnode, Consultingunternehmen Crido Taxand sowie KPMG.

Den Preis vom Marschall der Wojewodschaft Lubelskie hat der Geschäftsführer der Imkergenossenschaft APIS in Lublin – Radosław Janik bei der feierlichen Gala im Lubliner Konferenzzentrum, die am 23.05.2016 stattgefunden hat, entgegengenommen.



WordPress Video Lightbox